AdresslisteKontaktSuche

Herzlich willkommen in der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Trub!

Denn ein Brot ist's, so sind wir viele ein Leib.

1. Korinther 10,17    

Dieses Bibelzitat inspirierte 1957 den Künstler Max Hunziker zu einem der insgsamt drei Chorfenster unserer Truber Kirche. Lassen Sie sich, liebe Gäste, mit diesen Worten mitten in die Verkündigung des Evangeliums und in die Heilsgeschichte Gottes an uns Menschen hineinnehmen.

Verweilen Sie ein wenig in Trub und entdecken Sie dabei zahlreiche Angebote und Anlässe sowie geschichtliche Hinweise und Hintergründe aus unserer Kirchgemeinde.

Pfr. Felix Scherrer


Trub

Wort und Musik 2019

Sonntag, 10. November, 17 Uhr (!), Kirche Trub: "Wort und Musik".

Am Sonntag, am 10. November, 17 Uhr (!), Kirche Trub, findet ein weiteres Mal der jährliche Gottesdienst "Wort und Musik" statt.

Der mit Trubschachen gemeinsam gefeierte Gottesdienst wird gestaltet von:

Christian Schraner (Viola)
Andreas Marti, (Cembalo)
Felix Scherrer (Wort)


Musik

Alexis Magito                         Sonata II für Viola und Cembalo
(1711-1773)                             Largo – Allegro moderato – Aria

Johann Sebastian Bach       Triosonate d-moll, BWV 583
(1685-1750)                             Adagio

Johann Ludwig Krebs          Sonata Nr. 4 in D-Dur (Cembalo solo)
(1713-1780)                             Allegro – Allegretto – Presto

Antonio Vivaldi                      Cantabile aus dem Concerto «Il Gardellino»
(1678-1741)


Wort

Die Wortteile handeln von Karl Barth, der 1919 - vor 100 Jahren - seine berühmte Römerbrief-Auslegung vorlegte.


Eintritt frei - Kollekte am Ausgang

Programm als PDF


Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn