AdresslisteKontaktSuche

Herzlich willkommen in der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Trub!

Denn ein Brot ist's, so sind wir viele ein Leib.

1. Korinther 10,17    

Dieses Bibelzitat inspirierte 1957 den Künstler Max Hunziker zu einem der insgsamt drei Chorfenster unserer Truber Kirche. Lassen Sie sich, liebe Gäste, mit diesen Worten mitten in die Verkündigung des Evangeliums und in die Heilsgeschichte Gottes an uns Menschen hineinnehmen.

Verweilen Sie ein wenig in Trub und entdecken Sie dabei zahlreiche Angebote und Anlässe sowie geschichtliche Hinweise und Hintergründe aus unserer Kirchgemeinde.

Pfr. Felix Scherrer


Trub

Tschechischer Chor auf Tournee im Emmental

Der Tschechisch-Akademische Chor aus Brünn (Český akademický sbor, Brno) ist ein erfolgreicher und bekannter Chor aus Tschechien, der im In- und Ausland regelmässig Preise gewinnt.
Vom 12. – 17. März besucht er für eine kleine Tournee die Schweiz und das Emmental.

Die rund 50 Sängerinnen und Sänger studieren fast alle an der Universität Brünn in verschiedenen Fakultäten. Bis Ende 2017 gehörte der Chor direkt zur Universität Brünn, ab Anfangs dieses Jahres ist er selbständig.

Chorleiter und Dirigent ist seit der Gründung 2004 Michal Vajda. Seine sensible und klare musikalische Vision führt den Chor zu einer Leistung vergleichbar mit derjenigen von professionellen Chören. Der Verband der tschechischen Chöre zeichnete Vajda im Jahr 2007 mit dem Preis Sbormistr-Junior und im Jahr 2016 mit dem Ferdinand Vacha Award aus.

Der Tschechisch-Akademische Chor arbeitet regelmässig bei Bühnenaufführungen oder CD-Aufnahmen mit,  mit professionellen Orchestern wie zum Beispiel dem Brünner Philharmonischen Orchester, dem Nationaltheater Brünn, dem Radio-Sinfonieorchester Tschechien oder dem Leipziger Universitätsorchester. 2011 standen die Sängerinnen und Sänger zu DVD-/Blu-ray-Aufnahmen mit Tarja Turunen und Mike Terrana bei der Aufführung Beauty & The Beat auf der Bühne. Im Frühling 2017 begleitete man eine vielbeachtete Aufführung der Oper L'amour de loin von Kaija Saariaho.

Aufführungsdaten sind:

  • Montag, 12. März 2018, 20.00 Uhr: Hofkirche Luzern
  • Dienstag, 13. März 2018, 10.00 Uhr: Kirche Trub (Schülerkonzert für die Schulen Trub und Trubschachen)
  • Dienstag, 13. März 2018, 20.00 Uhr: Kirche Lützelflüh
  • Mittwoch, 14. März 2018, 20.00 Uhr: Kirche Oberbalm
  • Donnerstag, 15. März 2018, 20.00 Uhr: Kirche Konolfingen
  • Freitag, 16. März 2018, 20.00 Uhr: Kirche Trubschachen

Kontaktadresse: beat.fuhrer@gmail.com


Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn