AdresslisteKontaktSuche
Trub

Kloster Trub - neuer Lift

An der Kirchgemeindeversammlung vom 27. Juni 2021 wurde der Kredit für einen neuen Lift im Kirchgemeindehaus Kloster Trub einstimmig genehmigt.

Als in Trub das Kirchgemeindehaus Kloster in den späten 1990-er Jahren geplant wurde, war zwingend ein Lifteinbau nötig, um überhaupt eine Baubewilligung zu erhalten. Die Denkmalpflege ihrerseits genehmigte den Bau nur unter der Bedingung, dass kein "Lift-Aufsatz" auf dem Dach sichtbar sei. Als Alternative wäre einzig der Einbau eines Treppenlifts möglich gewesen. Allerdings hätte dann das Treppenhaus bis in den Keller gebaut werden müssen, was wiederum den archäologischen Dienst auf den Plan gerufen hätte ...

Für die damalige Baukommission war die Ausgangslage alles andere als einfach. Wie gerufen kam deshalb die Meldung, dass die Firma Schindler einen völlig neuen Lifttyp ohne Seile und Dachaufsatz anbieten könne. 

So versah seit 1999 genau dieser Lift zuverlässig seinen Dienst im Kirchgemeindehaus Kloster. Leider hat die Firma Schindler bereits kurz nach der Jahrtausendwende die Herstellung dieses Lifttyps wieder aufgegeben und damit auch den Support nach nur 20 Jahren Betriebszeit eingestellt.

Immerhin kam uns die Firma Schindler im Preis für den Liftersatz entgegen. An der Kirchgemeindeversammlung vom 27. Juni 2021 wurde der Kredit für den Liftersatz ohne Gegenstimme angenommen.


Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn