AdresslisteKontaktSuche

Erntedank, Foodsave-Märit und Takeaway-Menü

Datum: 18.09.20 - 18.09.20
Zeit: 8.00 Uhr - 14.00 Uhr
Kategorie: Veranstaltung
Beschreibung:

Die Stadtberner Haushalte werfen pro Jahr Lebensmittel im Wert von 88 Mio CHF weg. Mit einer grossen Installation wird ein Zeichen gegen diese Verschwendung gesetzt.

Installation «88 000 Tausendernötli»
Am Wochenende vor «Foodsave zum Mitnäh» wird am Samstag, 12. September, 13-18 Uhr und am Sonntag, 13. September, 11-18 Uhr die Installation «88 000 Tausendernötli» aufgebaut. Es werden  88 000 Tausendernötli über den Bahnhofplatz hängen, die so die verschwendeten 88 Millionen Franken darstellen. Dazu brauchen wir viele helfende Hände! Wir freuen uns, wenn Sie sich in den Schichtplan eintragen. 
 

Foodsave-Märit und Takeaway-Menü am 18. September
Am Foodsave-Märit werden Obst und Gemüse angeboten, die nicht der Norm entsprechen. Ein leckeres Takeaway-Menü aus der Foodsave-Küche ergänzt im Corona-Jahr das Angebot.

Foodsave Märit auf dem Bahnhofplatz
Ab 8 Uhr, Bahnhofplatz: Foodsave-Märit mit Lebensmitteln, die nicht der Norm entsprechen
Ab 12 Uhr: Foodsave-Menü zum Mitnäh (bitte Gefäss mitbringen)

Helfen Sie mit? Danke für's Eintragen in den Schichtplan

Informationen zu allfällig kurzfristigen, coronabedingten Anpassungen: www.offene-kirche.ch und auf Social Media der offenen kirche bern: fb,  instagram und fb foodsave

Das Foodsave-Bankett bildet den Abschluss der KULINATA (12.–18. September, www.kulinata.ch)

Lokalität: Neben der Heiliggeistkirche
Adresse: Bahnhofplatz
Ort: 3011 Bern
Infos:
Veranstalter: offen kirche Bern
Kontakt:
Kontaktemail: info(at)offene-kirche.ch
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  01.09.2020/kfreiburghaus


zurück

Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn