AdresslisteKontaktSuche

Shiva begegnet SUVA. Religion und Staat im Alltag

Datum: 10.08.20 - 12.12.20
Zeit: ###TIME###
Kategorie: Veranstaltung
Beschreibung:

Veranstaltungsreihe und Ausstellung
Was tun, wenn jahrhundertealte hinduistische Traditionen des Tempelbaus mit der Helmtragevorschrift der SUVA kollidieren? Für viele Menschen in der Schweiz ist der Glaube eine private oder gemeinschaftliche Angelegenheit. Und doch gibt es in unserem Alltag Situationen, wo religiöse Vorstellungen und staatliche Regelungen aufeinandertreffen: Die Weihnachtslieder in der Schule, der Platz auf dem Friedhof oder die Arbeitssicherheit beim Tempelbau. Die Ausstellung prüft an sieben konkreten Berührungspunkten den aktuellen Stand und die vielen pragmatischen Lösungen im Alltag.

Vernissage, Mittwoch, 12. August, 18.00 - 20.00 Uhr
Begrüssung durch Esther Gaillard, Vizepräsidentin des Rates der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz, sowie Daniel Kosch, Generalsekretär der Römisch-Katholischen Zentralkonferenz der Schweiz und Vorstandsmitglied des Polit-Forums Bern. Mitwirkende der Ausstellung berichten über ihre Erfahrungen an der Schnittstelle von Religion und Staat.

Anmeldung: online oder per Telefon unter 031 310 20 60

Die Veranstaltung wird auch im Livestream übertragen. Der Link dazu wird kurz vor der Veranstaltung auf www.polit-forum-bern.ch aufgeschaltet.

Detail-Informationen

Podiumsdiskussionen (jeweils von 18.30 - 20.00 Uhr)

  • 18.8.2020, Religion, Staat und die Liebe
  • 9.9.2020, Im Dienste aller
  • 21.10.2020, Wie vertragen sich Staat und Religion?
  • 10.11.2020, Gleichstellung vs. Religion?
  • 19.11.2020, Religion und staatliche Friedensbildung
  • 1.12.2020, Völlig stereotyp? Politisierung von Religion in den Medien
    Details der Podiumsdikussionen

Workshop (16.00 - 17.30 Uhr)

  • 1.12.2020, «Filter bubbles» und «counter publics»: Religion und Politik in sozialen Medien
    Details zum Workshop
Lokalität: Polit-Forum Bern
Adresse: Marktgasse 67
Ort: 3011 Bern
Infos:
Veranstalter:
Kontakt:
Kontaktemail:
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  09.07.2020/pgerber


zurück

Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn